PA#4: Bis zu 20-60 cm Neuschnee und tolle Neuigkeiten für Frankreich!

meteomorris

Im Osten der Schweiz und weiten Teilen Österreichs ist endlich der Winter eingekehrt. Es schneit, der Wind weht und auf 2000 m Höhe, werden am Wochenende die Temperaturen auf bis zu minus 20 Grad Celsius fallen. Zwischenzeitlich sind bereits 20-60 cm Schnee gefallen, weitere 20-40 cm kommen heute noch dazu. Das ist ein PowderAlarm für die östlichen Nordalpen, doch Vorsicht ist geboten: Die Lawinengefahr hat bereits Stufe 3 (erheblich) erreicht. Aufgrund von Wind und Schnee genügt ein einzelner Wintersportler um eine Lawine auszulösen. Über die Bedingungen in den zentralen Nordalpen könnt ihr euch in der aktuellen Neuschnee Reportage vom gestrigen Abend aus Seefeld informieren. Es gibt auch wieder gute Nachrichten für die französischen Alpen. Die Wettermodelle sind sich endlich einig darüber, dass es auch in den französischen Alpen wieder schneit. Die Mengen die fallen werden sind für mich jedoch etwas enttäuschend. Heute in der Vorhersage:

  • Bereits 20-60 cm Neuschnee!
  • Es kommt noch mehr
  • Seid vorsichtig: Lawinengefahr
  • PowderAlarm für die östlichen Nordalpen
  • Langfristig: Schnee für die französischen Alpen

20-60 cm Neuschnee in Tirol

Bereits 20-60 cm Neuschnee!

Es schneit und zwar nicht zu knapp. Die Messstationen zeigen große Mengen Schnee und die Webcambilder sind endlich weiß.

65 cm Neuschnee am Loser

Es schneit weiter

Schneefälle im Kleinwalsertal

Es kommt noch mehr

Es schneit heute weiter, besonders in Österreich und der Schweiz. Ihr könnt mit weiteren 20-40 cm rechnen. In den restlichen Regionen der Alpen braucht ihr nicht mit Schneefällen rechnen. Am Freitag und Samstag kommt hin und wieder die Sonne heraus und es wird in weiten Teilen der Alpen richtig kalt. In Österreich beginnt es am Samstag wieder zu schneien, während es im Rest der Alpen keine Niederschläge gibt. In den östlichen Nordalpenschneit es auch am Sonntag am meisten. Schon wieder.

TIP: Seht euch die Schneekarten für weitere Details an.

Seid vorsichtig: Lawinengefahr

Aufgrund der Schneefälle, dem Wind und der in vielen Gebieten fehlenden Unterlage, oder einer Altschneedecke in anderen Gebieten, ist die Lawinengefahr in vielen Teilen auf Stufe 3 (erheblich) gestiegen. Bedenkt bitte, dass es den Gebieten in den westlichen und zentralen keine Unterlage gibt. Passt auf Steine, Zweige oder Sharks auf!

Ich würde am Donnerstag auf Almwiesen ohne Äste oder Steine Powdern gehen. Aufgrund der fehlenden Unterlage gibt es keinen PowderAlarm für die gesamten Nordalpen. Wenn ihr das entsprechende Wissen und die Erfahrung habt, dann könnt ihr auch in den zentralen Nordalpen powdern.

PowderAlarm für die östlichen Nordalpen

Wir haben es also mit jeder Menge Neuschnee, aber auch mit großen Risiken und Gefahren zu tun. Die Kombination aus guter Unterlage + Neuschnee genügt für einen PowderAlarm in den östlichen Nordalpen ab Donnerstag. Obwohl in Europa Urlaubszeit herrscht, gibt es immer noch verfügbare Unterkünfte in dieser Gegend um für 1-4 Tage zu powdern. Denkt dabei an diese Gebiete:

Seid vorsichtig: Besonders in Gebieten wie Hochkar und Hinterstoder wird der Wind in den kommenden 36 Stunden besonders stark sein. In den Gebieten wie Obertauern und Kaprun werden die Bedingungen zwar besser, der Wind sollte jedoch ganz klar etwas sein auf das ihr genau achten müsst.

Langfristig: Schnee für die französischen Alpen

Ab Dienstag /Mittwoch taucht endlich auch Schnee in der Vorhersage für die französischen Nordalpen auf. Das europäische Modell ist das optimistischste. Laut den Berechnungen beginnt es am Dienstag in den französischen Alpen zu schneien und schneit dann eine ganze Woche lang. Es könnte sogar im Nordwesten der französischen Südalpen schneien. Ich werde dieses Szenario in den kommenden Tagen genau für euch im Blick behalten. Was für ein Jahresauftakt 2017! Ihr könnt jetzt bereits in den Ostalpen powdern und euch auf die Handlung des Films freuen, der bald in den Westalpen anläuft. Lasst uns die Daumen drücken, dass der Schnee in den französischen Gebieten auch wirklich fällt, denn sie brauchen ihn wirklich, wirklich sehr!

Stay stoked. Morris

Dieser Wetterbericht wird präsentiert von Bergzeit
Du brauchst einen Account um auf diesen Beiträge zu antworten Login of registreer.
Werbung

Schneeprognose - nächsten 6 Tage

  • 1
    Chamonix
    148 cm
  • 2
    Courmayeur
    133 cm
  • 3
    Paradiski
    118 cm
  • 4
    Espace Killy
    111 cm
  • 5
    Les Deux Alpes
    106 cm
  • 6
    La Grave
    103 cm
  • 7
    Alpe d'Huez - Grandes Rousses
    103 cm
  • 8
    Valgrisenche
    97 cm
  • 9
    Les Quatre Vallées
    93 cm
» Mehr Reiseziele