bis zu 80 cm Neuschnee, PA#5 im Anflug!

meteomorris

30-80 cm Neuschnee, starker Wind, gebietsweise gefühlte minus 30 Grad. Es fühlt sich endlich wieder nach Winter an in den Nordalpen! Die Kombination aus kalter Luft, Neuschnee, Wind, und einer störanfälligen Altschneedecke sorgt für ein erhebliches Lawinenrisiko. Das wird auch noch eine Weile so bleiben. Die einzigen zwei Gebiete, die im Moment noch sehnlichst auf Schnee warten sind die französischen Nordalpen und die Dolomiten/Kärnten. Heute in der Vorhersage:

  • Rückblick: 30-80 cm Neuschnee
  • Kurzfristig: Sonnig, Schneefall ab Samstag
  • PowderTipp: östliche Nordalpen
  • Mittelfristig: Schnee ab Dienstag
  • Powdertipp für nächste Woche: Gebiete am Alpenhauptkamm in Österreich
  • Langfristig: Turbulentes Wetter

Rückblick: 30-80 cm Neuschnee

Am vierten Januar kam der große Umschwung. Endlich gibt es in den Nordalpen eine Unterlage, die für den Rest der Saison bleiben wird. Es gibt jede Menge neue Live Berichte in der PowderQuest App, in Österreich geht's schon richtig ab.

Powderquest App

Powderquest App

Powderquest App

Altausee - Loser

Es schneit im Osten der Schweiz und dem Norden Österreichs seit Mittwoch kräftig. In diesen Gebieten haben sich die Bedingungen eindeutig verbessert, während es im Rest der Alpen nicht viel (oder gar keine) Niederschläge gab.

Kurzfristig: Sonnig, Schneefall ab Samstag

Im Osten Österreichs kommt heute noch mehr Schnee herunter. Besonders in Österreich, aber auch im Osten der Schweiz wird es extrem kalt.

Loser heute Morgen

Etwas Sonne in Fieberbrunn

Wenn am Samstag die nächste Front einzieht wird die kalte Luft (zumindest teilweise) verschwinden. Auf der Nordseite der Alpen fängt es in der Nacht von Samstag auf Sonntag wieder an zu schneien. Am Sonntag schneit es weiter. Den meisten Schnee könnt ihr (wieder) in den Ostalpen erwarten. Die Sicht wird nicht besonders gut sein, der Wind wird ebenfalls stark sein, also wählt ein Gebiet aus in dem ihr zwischen den Bäumen fahren könnt.

PowderTipp: östliche Nordalpen

Etwa 30-80 cm sind bereits gefallen und in der Vorhersage für Österreich für das Wochenende warten weitere 10-40 cm. Wohin fahren? In vielen Gebieten ist die Unterlage noch recht dünn (teilweise gab es vor dem Dump gar nichts). Der Neuschnee verbindet sich schlecht mit der Altschneedecke. Es ist sehr kalt in Österreich und oberhalb der Baumgrenze wurde viel Schnee verfrachtet. Also was tun? Ich würde Gebiete wählen, die vor dem Dump schon etwas hatten, das einer Unterlage zumindest nahekommt (unterhalb von 2000 m in den nördlichen Ostalpen). Sucht nach Gebieten, wo ihr Bäume findet (mit Unterlage zwischen den Bäumen) oder powdert auf Almwiesen, wo die Gefahr einen Ast oder Stein zu erwischen geringer ist.

TIP: Lest die Lawinenlageberichte auf den Seiten der Gebiete auf wePowder oder auf lawinen.org

Wenn ihr mehr Infos haben wollt, dann könnt ihr auch mit der Mountain Academy beginnen. Dort erlangt ihr Wissen, das es euch ermöglich bessere Entscheidungen zu treffen, besseren Powder zu finden und euch den alpinen gefahren besser bewusst zu werden.

Meine PowderTipps für Sonntag/Montag/Dienstag? Sehr euch die Gebiete unten an. Es gibt noch viele freie Unterkünfte in diesen Gebieten (einfach auf die Gebiete klicken).

Mittelfristig: Schnee ab Dienstag

Am Dienstag kommt eine neue und aktive Front in den Nordwesten. Endlich können auch die französischen Nordalpen mit Neuschnee rechnen. Am Dienstag wird sich diese Front vom Norden der Schweiz und Österreich nach Osten bewegen. Ich bin mir nicht sicher wieviel Schnee fallen wird, doch ich hoffe, dass die Front länger in den französischen Alpen verweilt, aus derzeit prognostiziert. Aufgrund der fehlenden Unterlage macht es aber keinen Sinn kommende Woche nach Frankreich zu fahren. Für die Gebiete im Westen der Schweiz gilt das Gleiche. Dort gibt es immer noch kaum eine Unterlage.

Powdertipp für nächste Woche: Gebiete am Alpenhauptkamm in Österreich

Ab Mittwoch/Donnerstag geht vermutlich der PowderAlarm #5 los. Dann ist die Unterlage in vielen Gebieten schon viel besser, dann kann ich euch auch mehr Optionen anbieten. Am Sonntag mehr Details!

Langfristig: Turbulentes Wetter

Auch nach dem PA#5 kommt weiterer Schnee. Es bleibt turbulent in den Alpen und wir können uns auf weitere Stürme, vom Atlantik her, einstellen. Endlich hat der Winter begonnen!

Stay stoked. Morris

Dieser Wetterbericht wird präsentiert von Bergzeit
Du brauchst einen Account um auf diesen Beiträge zu antworten Login of registreer.
Werbung

Schneeprognose - nächsten 6 Tage

  • 1
    Espace Killy
    55 cm
  • 2
    Bonneval-sur-Arc
    51 cm
  • 3
    Val Cenis
    42 cm
  • 4
    Aussois
    39 cm
  • 5
    Valgrisenche
    38 cm
  • 6
    La Grave
    37 cm
  • 7
    Les Trois Vallées
    37 cm
  • 8
    Les Deux Alpes
    36 cm
  • 9
    Paradiski
    36 cm
» Mehr Reiseziele