Ride smart, Check your risk! Wichtige Fakten: Unter welchen Wetter-und Schnee Bedingungen werde ich Freeriden? Ausrüstungskontrolle, Lawinenlage- und Wetterbericht checken, Gefahrenstellen einprägen. Immer einen Off-Piste Check machen knowledge

Wildsee

N
E
S
W
Exposition
  • Könnenstufe
    Fortgeschrittener
  • Höhendifferenz
    645m
  • Maximalgrad
    38°
  • Höhe Start
    2023m
  • Höhe Ende
    1378m

Höhenlage

Gelände Info

Felsen Felsen
Kahl Kahl
Alm Alm

Abwägungen

Traverse Traverse

Beste Reisezeit

  • November
  • Dezember
  • Januar
  • Februar
  • März
  • April

Vorsicht

Es ist durchaus Möglich dass die Freeride-Routen nicht korrekt beschrieben sind. Die Routen sind sorgfältig zusammengestellt und eine super Oriëntierungshilfe. Die markierten Freeride-Routen sind keine Garantie dafür um jederzeit und mit jeder Wetterbedingung off-piste fahren zu können, sondern du musst die aktuellen Lawinen und Schneesituationen erfragen. Skischulen und Pistendienste können Auskunft geben ob eine Route geöffnet oder gesperrt ist. Grundsatz des Freeriden lautet: Nie alleine im Gelände unterwegs sein! Wir raten aus diesem Grund eine Freeride Abfahrt immer mit einem Ski- oder Bergführer zu fahren. Wir können keine Verantwortung und Haftung übernehmen für eventuelle Falschmeldungen. weiterlesen...

Es ist durchaus Möglich dass die Freeride-Routen nicht korrekt beschrieben sind. Die Routen sind sorgfältig zusammengestellt und eine super Oriëntierungshilfe. Die markierten Freeride-Routen sind keine Garantie dafür um jederzeit und mit jeder Wetterbedingung off-piste fahren zu können, sondern du musst die aktuellen Lawinen und Schneesituationen erfragen. Skischulen und Pistendienste können Auskunft geben ob eine Route geöffnet oder gesperrt ist. Grundsatz des Freeriden lautet: Nie alleine im Gelände unterwegs sein! Wir raten aus diesem Grund eine Freeride Abfahrt immer mit einem Ski- oder Bergführer zu fahren. Wir können keine Verantwortung und Haftung übernehmen für eventuelle Falschmeldungen.

Das Bergwetter kann äußerst wechselhaft sein und sich von Tag zu Tag ändern. Die Qualität der Freeride-Routen wird von den Wetterbedingungen und der Schneebeschaffenheit beeinflusst. Verzichte bei ungünstigen Verhältnissen lieber aufs Shredden! Beobachte stets den Berg, das Wetter und die Bedingungen. Informationen über Neuschnee, Wetterwechsel, Windrichtung, und Lawinenberichte sind einzuholende Fakten.

Nie Losfahren ohne deinen wePowder Safety Academy Knowledge.


SOS 140
Werbung